Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Schweinfurt

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Die Staustufen

Was ist eine Staustufe?
Eine Staustufe ist eine Anlage zum Aufstauen eines Flusses zur Regelung des Wasserstandes flussaufwärts und flussabwärts.
Eine Staustufe besteht aus Schleuse, Wehr, Wasserkraftwerk und Stauhaltung.

Im Zuständigkeitsbereich des WSA Schweinfurt befinden sich 19 Staustufen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite "Daten zu den einzelnen Staustufen".