Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Schweinfurt

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Flächenpeilsysteme

Flächenpeilsysteme

Flächenpeilschiff 'Johannes Kepler' in Fahrt Skizze zum Messbereich eines Auslegersystems

Seit annähernd 12 Jahren werden Flächenpeilungen im gesamten Bereich der Generaldirketion Wasserstraßen und Schifffahrt - Standort Würzburg mit dem Flächenpeilschiff "Johannes Kepler" durchgeführt. Das Flächenpeilschiff hat zwei hydraulisch ausschwenkbare 15 m lange Ausleger. Unter jedem Ausleger befinden sich 20 Echolotwandler. Neun weitere befinden sich unter dem Schiffsrumpf. Diese 49 Echolotwandler messen während einer Peilfahrt zweimal in der Sekunde die Wassertiefe. Neigungen des Schiffes nach den Seiten werden dabei von einem Inklinometer festgestellt und die Peildaten werden entsprechend korrigiert.

Skizze zum Messbereich eines Fächersystems Bild eines Peilrahmen bei Peilarbeiten